Der Mobilfunkanbieter simply

Der Mobilfunkanbieter simplyDer Mobilfunkanbieter simly ist wohl der Vorreiter der mobilen Discount-Angebote für Prepaidtarife in Deutschland. Auch heute noch bietet die Mobilfunkmarke von des Drillisch-Konzerns, dem größten deutschen Mobilfunkproviders, mit die günstigsten Tarife am Mobilfunkmarkt. Das Angebot ist vor allem an sehr preisbewussten Kunden gerichtet, die mobil flexibel telefonieren möchten – gezahlt wird nur das, was genutzt wird.

Tipp: Die Angebote von anderen Marken des Konzerns (unter anderem Sim.de, Smartmobil, discoTEL bieten vergleichbare, aber zum Teil günstigere Tarifangebote). Allgemeine Infos über Mobilfunkunternehmen finden Sie unter Mobilfunkanbieter.

Werbung

So funktioniert es

Tarifdetails einstellen
Tarif auswählen
Prüfen & bestellen
Telefonieren & sparen

Sonderangebote Top 6

Günstige Handyverträge bei o2 BASE bietet Handyverträge günstig an 1&1 das Mobilfunkunternehmen mit günstigen Handyverträgen
günstige Handyverträge bei Debitel Mobilfunkanbieter Sonderangebote T-Mobile vodafone Handyvertrag günstig abschliessen

Mobilfunkanbieter Vergleich

 

Das richtige Netz im Mobilfunkanbieter Vergleich

Ein Mobilfunkvertrag ist nur dann gut, wenn Sie einen guten Netzempfang haben. Mit Hilfe dieser Buttons können Sie schnell und einfach die Netzabdeckung und Empfangsstärke für die 4 Mobilfunknetze bei Ihnen vor Ort abfragen. und dann die Netzauswahl bequem im Mobilfunkanbieter Vergleich einstellen. So finden Sie Ihren Mobilfunkanbieter mit dem passenden Funknetz.

o2 Mobilfunkanbieter - Netzabdeckung

BASE - Mobilfunkanbieter Netzabdeckung

T-Mobile Mobilfunkanbieter Netzabdeckung

Vodafone Mobilfunkanbieter Netzabdeckung

Werbung

Werbung

 

Der Mobilfunkanbieter simply – clever & günstig

Der Mobilfunkanbieter simply - clever & günstigSchon seit vielen Jahren gehört der Mobilfunkanbieter simply zur Mobilfunkbranche. Der Mobilfunkanbieter gehört zu den Vorreitern von günstigen Discounttarifen im Mobilfunkbereich. Die Tarife von simply zeichnen sich durch eine klare und günstige Tarifstruktur aus  und wurde schon 2005 eingeführt. Bis dahin hatte noch kein anderer Anbieter jemals einen Handytarif angeboten, bei dem der Kunde weder die Grundgebühr zahlen noch einen Mindestumsatz erreichen musste. Ebenfalls war dieser nicht vertraglich an den Anbieter gebunden. Diese Strategie ging auf und immer mehr Menschen wechselten zu simply.

Andere Anbieter übernahmen dieses Konzept, weshalb es in der heutigen Zeit eine sehr große Auswahl an kostengünstigen Tarifen gibt. Ein weiterer Meilenstein dieses Mobilfunkanbieters wurde 2008 gelegt. Die erste Datenflatrate wurde angeboten, die sich ganz auf die Fülle an Daten konzentrierte ohne, dass der Kunde eine Vertragsbindung eingehen musste. Der Anbieter gehört zur Drillisch Online AG und hat den rasanten Aufstieg dieses Mobilfunkanbieters zum führenden Mobilfunkprovider eingeleitet. Das Unternehmen wird jährlich mit neuen Preisen ausgezeichnet, da es sehr flexible Flatrates anbietet und immer einen guten und besonders fairen Kontakt zu seinen Kunden pflegt.

Die Tarifstruktur des Mobilfunkanbieters simply

Der Mobilfunkananbieter simply hat sich mit der Drillisch-Gruppe zu einem riesigen Unternehmen entwickelt, welches in seinem Onlineshop simplytel (die Domain Simply-de konnte Drillisch trotz vielfacher Bemühungen nicht erwerben) verschiedene Tarife für alle Bedürfnisse der Kunden anbietet. Egal, welcher Wunsch verlangt wird, das Mobilfunkangebot ist riesig und erfüllt diese. Es können hier ebenfalls die passenden Handys erworben werden. Diese müssen nicht sofort bezahlt werden, sondern es gibt ein faires Ratensystem, sodass Handys nach und nach vom Kunden abbezahlt werden können. Tarife können monatlich ganz schnell und einfach gekündigt werden.

Aktuell können bei dem Mobilfunkanbieter simply verschiedene Allnet Flatrates gebucht werden. Diese teilen sich in verschiedene Größen auf, um dem Kunden genau die Menge an Datenvolumen zu geben, die er tatsächlich benötigt. Der kleinste Tarif LTE 500 erlaubt zum Beispiel ein sattes Datenvolumen von 500 MB. Ein geringer Preisaufschlag sorgt dafür, dass sich der Kunde die LTE 1500 Flatrate aussuchen kann, die sogar ganze 1,5 GB Datenvolumen besitzt. Die LTE 10000 Flatrate ist mit 10 GB der Spitzentarif und sorgt dafür, dass im Internet problemlos an jedem Ort über viele Stunden gesurft werden kann. Die verschiedenen Tarife enthalten selbstverständlich auch weitere Vorteile, wie zum Beispiel eine SMS Flatrate oder das kostenlose Telefonieren in alle Netze von Deutschland.

Weitere Informationen über diesen Mobilfunkanbieter finden Sie unter simply Tarife.