Der Mobilfunkanbieter PremiumSIM

Der Mobilfunkanbieter PremiumSIMDer Mobilfunkanbieter PremiumSIM bietet Ihnen günstige Prepaid und Postpaid-Tarife an. Ebenfalls im Angebot sind handyverträge mit Smartphone. Mit PremiumSIM surfen Sie im LTE-Netz von o2. Das ist sehr positiv, da die Netznutzer von o2 von dem (besseren) LTE-Netz von ePlus profitieren.

Insgesamt bietet der Mobilfunkanbieter PremiumSIM ein gutes und günstiges Mobilfunkangebot. Interessant ist das Angebot dieses Anbieters für alle, die gerne mobil surfen, den das LTE-Netz ist um ein vielfaches schneller als die Funknetze im D und E-Bereich. Allgemeine Infos über Mobilfunkunternehmen finden Sie unter Mobilfunkanbieter.

Werbung

So funktioniert es

Tarifdetails einstellen
Tarif auswählen
Prüfen & bestellen
Telefonieren & sparen

Sonderangebote Top 6

Günstige Handyverträge bei o2 BASE bietet Handyverträge günstig an 1&1 das Mobilfunkunternehmen mit günstigen Handyverträgen
günstige Handyverträge bei Debitel Mobilfunkanbieter Sonderangebote T-Mobile vodafone Handyvertrag günstig abschliessen

Mobilfunkanbieter Vergleich

 

Das richtige Netz im Mobilfunkanbieter Vergleich

Ein Mobilfunkvertrag ist nur dann gut, wenn Sie einen guten Netzempfang haben. Mit Hilfe dieser Buttons können Sie schnell und einfach die Netzabdeckung und Empfangsstärke für die 4 Mobilfunknetze bei Ihnen vor Ort abfragen. und dann die Netzauswahl bequem im Mobilfunkanbieter Vergleich einstellen. So finden Sie Ihren Mobilfunkanbieter mit dem passenden Funknetz.

o2 Mobilfunkanbieter - Netzabdeckung

BASE - Mobilfunkanbieter Netzabdeckung

T-Mobile Mobilfunkanbieter Netzabdeckung

Vodafone Mobilfunkanbieter Netzabdeckung

Werbung

,

 

PremiumSim – gut für Surfer mit kleinem Geldbeutel

PremiumSim - gut für Surfer mit kleinem GeldbeutelDer Mobilfunkanbieter PremiumSIM ist eine Marke der Drillisch Online AG, dem größten deutschen Mobilfunkprovider. Der Mobilfunkanbieter  bietet LTE-Tarife zu einem günstigen Preis an. Darüber hinaus gehören auch Bundles mit aktuellen Smartphones zum Portfolio. PremiumSIM bietet seine Tarife im Netz von o2 an. Jeder Tarif wird standardmäßig mit LTE-Geschwindigkeit angeboten. Die Maximalgeschwindigkeit zum Online-Surfen liegt bei 50 MBit/s.

Das Tarifangebot von PremiumSIM

Das Mobilfunkangebot besteht im Wesentlichen aus drei großen Tarifen: LTE 500, LTE 1500 und LTE 3000. In jedem Tarif bekommt der Nutzer Flatrates ins deutsche Festnetz und ins Mobilfunknetz zur Verfügung gestellt. Weiterhin kann der Endverbraucher beliebige viele SMS schreiben, denn auch eine SMS-Flat ist in jedem Tarif enthalten. Das Angebot unterscheidet sich ausschließlich im angebotenen Datenvolumen. Im Tarif LTE 500 stehen lediglich 500 MBit bereit. Im LTE 1500 Tarif sind es 1,5 GB. Den größten Umfang bietet der LTE 300 Tarif mit 3 GB Inklusiv-Volumen. In den Tarifen LTE 1500 und LTE 3000 wird zusätzliche eine EU-Einheit bereitgestellt. Der Nutzer erhält im EU-Ausland 100 Inklusiv- Einheiten und 100 MB Datenvolumen.

Bei allen Angeboten müssen einmalig 29,99 € Anschlussgebühr gezahlt werden. Mit einem Preis von knapp 13 Euro bis 25 € ist jeder Tarif der Marke PremiumSIM erschwinglich. Sehr kundenfreundlich ist die kurze Kündigungszeit der Verträge. Der Endverbraucher kann monatlich flexibel den Vertrag beenden. Es muss mit einer Frist von 30 Tagen vor Vertragsende in Textform gekündigt werden. Anders verhält es sich bei den Angeboten mit einem Smartphone. Hier gilt die übliche Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Das Handy wird durch den Vertragsabschluss subventioniert. Mit Preisen 30 bis 50 € sind aber auch diese Paketpreise relativ günstig.

Mit der Datenautomatik mobil bleiben

Bei Abschluss eines Vertrages sollte der Verbraucher die angepriesene Datenautomatik beachten. Hat man sein monatliches Inklusiv-Volumen aufgebraucht, werden automatisch bis zu 3 Mal pro Monat jeweils 100 MB zur Verfügung gestellt. Dieses Volumen lässt sich der Mobilfunkanbieter mit 2 € bezahlen. Der Vorteil dieser Regelung ist, dass die Surfgeschwindigkeit  – nicht wie bei anderen Tarifen – bei Erreichen der Grenze automatisch heruntergeregelt wird. So können Sie weiterhin (im begrenztem Rahmen) das mobile Internet nutzen. Die Deaktivierung der Automatik ist erst nach Freischaltung des Tarifs möglich. Der Kunde muss selbst tätig werden, wenn er die Datenautomatik nicht nutzen will.

Weitere Informationen über diesen Mobilfunkanbieter finden Sie unter PremiumSIM Tarife.